Accesskeys

Uebersiedlung

Fahrzeuge als Übersiedlungs-, Ausstattungs- oder Erbschaftsgut sowie zollfreie Einfuhr

Sie hatten Ihren Wohnsitz im Ausland und übersiedeln mit Ihrem Fahrzeug in die Schweiz?

 

Fahrzeuge, die von den Zollbehörden als Übersiedlungs-, Ausstattungs- oder Erbschaftsgut abgefertigt werden oder eine Bewilligung zur zollfreien Verwendung erhalten, sind von der Bestätigung der Abgas-und Geräuschvorschriften ausgenommen. Eine Befreiung von der Typenbefreiung ist nicht notwendig. Diese Fahrzeuge können direkt beim Strassenverkehrsamt zur Prüfung angemeldet werden.

Besorgen Sie sich noch vor der Fahrzeugprüfung das schweizerische Abgaswartungsdokument bei einer Schweizer Markenvertretung. (gilt nicht für Motorräder)

 

Zur Anmeldung für die Fahrzeugprüfung benötigen wir folgende Originalunterlagen:

  • Prüfungsbericht 13.20A (erhalten Sie bei der Abfertigung beim Schweizer Zollamt)
  • Ausländische Fahrzeugpapiere
  • Formular Übersiedlungs-, Ausstattungs- oder Erbschaftsgut, bzw. zollfreie Einfuhr (Formular 15.30 weiss und grün)

 

Servicespalte