Accesskeys

ADMAS - Register

Eintrag im Administrativmassnahmen-Register

Die kantonalen Behörden melden verfügte Massnahmen dem Eidgenössischen Register für Administrativmassnahmen in Bern (ADMAS).

 

Die Löschung erfolgt nur dann, wenn über eine bestimmte Zeitdauer (in der Regel 5 oder 10 Jahre) keine weitere Massnahme verfügt wurde. Bei einer erneuten Eintragung während dieser Zeit, bleiben die bisherig verfügten Einträge bestehen und werden erst nach Ablauf der durch die neue Massnahme angesetzten Registrierungsdauer gelöscht.

Servicespalte

ADMAS