Accesskeys

Tauchen

In Anwendung von Art. 16.02 Abs. 1 der Bodensee-Schifffahrts-Ordnung (BSO) vom 1.April 1976 sowie der Art. 1 und 2 der kantonalen Schifffahrtsverordnung vom 25. April 1980 wird das Tauchen im Umkreis von 100 m um Landestellen und Hafeneinfahrten, abweichend von den Bestimmungen des Art. 11.04 Abs. 1 der BSO, an folgenden zwei Tauchplätzen unter Auflagen zugelassen.

 

Ausnahmen: Siehe Verfügung

Servicespalte

tauchen